Monatsarchiv für Mai 2012

Du suchst im Moment im Archiv von Ich und mein Mitbewohner.

Wir sind was wir haben?

Alleine die Überschrift weist darauf hin, dass dieser Artikel eigentlich schon wieder viel zu lang wird. Deshalb möchte ich hier nur auf einen kleinen Aspekt dessen eingehen. Und zwar eines meiner Lieblingsthemen: dat Jelt. Die meisten von uns sind auf Geld angewiesen. Nicht nur angewi3sen, sondern gezwungen welches zu haben oder bekommen. Spielen wir nicht mit, kriegen wir kein Essen. Das erinnert an historische Begebenheiten. Eigentlich sollten wir Technologie, Fortschritt und die produktive Wirtschaftsordnung dazu verwenden können, weniger harte Arbeit verrichten zu müssen. Anscheinend ist die Technik noch nicht so weit. Eine Erklärung hierfür ist der Funktionsmechanismus des Treibstoffes für Produktivität, das Geld.

Den ganzen Beitrag lesen »

Geschrieben von mein Mitbewohner am 28. Mai 2012
Abgelegt unter Ich und mein Mitbewohner | 2 Kommentare